Drucken

AboutUs

AboutUs

Story Behind

Hut Factory

Hüte begleiten mich seit meiner Kindheit. Heute bin ich ein stolzer Besitzer einer kleinen aber feinen Hutsammlung, die ich auch größten Teils täglich trage.

Seit vielen, vielen Jahren bin ich ein grosse Hut-Fan. Diese Veranlagung habe ich schon als jugendlicher mitbekommen. Schon sehr früh habe ich die Hüte meines Vaters

Rene_Bub_6

Schon an der Schule kombinierte ich ein modisches Outfit wie Jeans mit Trachtenhüte. Im Sommer liebte ich es klassische Panamahüte zu tragen. Nach meiner schulischen Ausbildung habe ich mein Bankpraktikum absolviert und blieb dem Bankenbusiness über viele Jahre als Hut tragender Personalchef treu.

Später machte ich mich als Headhunter selbstständig und gründete zwei Firmen, die bis heute aktiv im Markt tätig sind und deren Geschäftsführer ich bin.

Anlässlich einer Fabrikführung im Jahr 2013 habe ich Julian Huber von der Risa Hutmanufaktur kennengelernt. Es folgten lange Gespräche über Hüte und die Kunst der Hutherstellung.

 

Werkstatt_Rene.klein3

In dieser Zeit durfte ich mehrmals als Personalberater erfolgreich für die Firma Risa tätig sein. Durch die vielen Besuche in der Hutfabrik wuchs in mir immer mehr der Wunsch, einmal einen Hut selber herzustellen. Am liebsten wollte ich ein Praktikum bei diesem renommierten Hutmacher absolvieren, um mehr über diese Kunst zu erfahren.

IMG_1443_Kopie

2014 war es dann so weit, ich konnte mir diesen lang ersehnten Wunsch erfüllen. Bei Julian Huber habe ich ein Praktikum absolviert. Nicht nur meinen ersten Hut habe ich selber hergestellt, sondern bei Julian Huber bekam ich die Chance einen eigenen Hut zu kreieren und herstellen.

 

Werkstatt_Rene.klein5

Hier wuchs auch der Wunsch, die schönen Produkt der letzten Hutmanufaktur in der Schweiz, mit einem eigenen Shop dem Hutliebhaber zugänglich zu machen. Deshalb habe ich 2015 die Hut Factory gegründet.

 

Unsere Hüte werden werden bei der renommierten Risa Hutwerkstatt hergestellt.

 

Als letzte Manufaktur der Schweiz fertigt die 1919 gegründete Hutfabrik Risa noch heute Kopfbedeckungen aus Stroh und Filz an – unter der Leitung von Julian Huber bereits in dritter Generation. 

Schon während der Kindheit war Julian Huber öfters in der Hutwerkstatt bei seinem Grossvater zu finden. Hier hat sich schon sehr früh, seine Liebe zum Hut entwickelt.

So probierte er als kleiner Junge die Hüte seines Opa's, der nicht nur leidenschaftlicher Hutträger, sondern der Geschäftsführer der Hutmanufaktur RISA war.

Schon damals bemerkte sein Grossvater Julians Flair und Neugierde für Formen, Materialien und unterschiedliche Farben. Seine Lehre hat er als Werkzeugmacher abgeschlossen. Während seines Auslandaufenthaltes in Australien wuchs der Wunsch, auch das traditionelle Handwerk des Hutmachers zu erlernen.

Hier profitierte er vom generationsübergreifenden Know-how seiner Familie. Mit Praktikumsaufenthalte in Deutschland und dem Studium alter Fachliteratur erweiterte er sein Fachwissen. Nun kam ihm seine Erstausbildung als Werkzeugmacher zugute.

Er restaurierte und modifizierte die zum Teil 100 jährigen Maschinen. Damit war es ihm möglich einzigartige Hutmodelle zu fertigen, die nicht nur das klassische Handwerk, sondern auch das Modische und Trendige vereinigen.

Ab dem Jahr 2010 übernahm er die Geschäftsführung der RISA-Hutwerkstatt. Jedoch ist er immer noch in der Hutwerkstatt tagtäglich anzutreffen und entwirft aus unterschiedlichsten Materialien, Farben und Garnierungen neue Kollektionen, die seine Kunden nicht nur schätzen, sondern lieben.

 

René F. Angerer

Geschäftsführer

Ihre Hut Factory

I_Love_hut